Aktuelles

Freitagsmail vom 19.11.2021

Liebe Eltern,

die nächste Schulwoche neigt sich dem Ende und ich darf Ihnen ein Update vom Tesla-Campus senden.

Vorlesetag

Heute ist der Bundesweite Vorlesetag- traditionell lesen unsere Großen den Kleinen an diesem Tag spannende Geschichten, Märchen und Erzählungen vor. Nach langem Abwägen sind wir zu dem Entschluss gekommen, keine nicht unbedingt notwendige Durchmischung in dieser Zeit voll steigender Fallzahlen zu provozieren. Wir bedauern dies sehr, gehen hier jedoch in die Vorsichtsmaßnahme. Unsere Pädagog:innen nutzen den Tag trotzdem klassenscharf, um der Faszination „Vorlesen“ gerecht zu werden. Vielen Dank euch an dieser Stelle für  euer Engagement, den Tag trotzdem zu beleben.

 

Krönender Abschluss der SV-Fahrt

Am Montag fuhren unsere Klassensprecher:innen der Jahrgangsstufen 5-10 zur diesjährigen SV-Fahrt nach Werftphul. Heute würde die krönende Fishbowl-Runde, die mit Vertreter:innen der Elternschaft, des Kollegiums und der Schulleitung stattfinden. Leider musste ich diese durch eigenen, aber auch insgesamt hohen Krankenstand verschieben. Den Klassensprecher:innen habe ich eine Nachricht zukommen lassen. Sie proben heute ihre Präsentation und werden dieses sehr zeitnah vor allen Vertreter:innen auch halten können. Ich hoffe sehr, dass der letzte Tag trotzdem ein Hochgenuss für die Teilnehmenden sein wird.

Wir sind schon wahnsinnig auf die Projekte, die unsere Schülerschaft umsetzen möchte, gespannt und hoffen auf zahlreiche Unterstützer:innen aus Elternschaft und Kollegium. Ich halte Sie auf dem Laufenden.  

 

Ausblick auf die nächste Woche

In der kommenden Woche beginnen unsere 10. Klassen ihr Praktikum. Wir wünschen viel Erfolg und tolle Erfahrungen. Unser 7. Jahrgang beschäftigt sich intensiv mit dem Methodentraining und unsere 8. Klassen nehmen an den Werkstatttagen teil und sammeln erste Eindrücke von der Berufs- und Arbeitswelt.

Wir wünschen allen Schüler:innen und Lehrkräften viel Freude an den außerschulischen Lernorten.

 

Infektionsgeschehen

In dieser Woche muss ich Ihnen zwei bestätigte Positivbefunde zurückmelden. Ein Teil der Lerngruppe befindet sich nach Maßgabe des Gesundheitsamtes in häuslicher Isolation. Den betroffenen Familien möchten wir viel Kraft und vor allem Gesundheit wünschen. Unserer Schule insgesamt verbleibt weiterhin in Stufe grün.

 

Eine große Bitte an Sie

Bitte schicken Sie alle notwenigen Informationen, die sich um Corona-Verdachtsfälle oder -Positivfälle drehen, außerhalb der Schließzeiten (nach 16 Uhr und am Wochenende) zwingend über m.wessolowski@tesla-schule.de. Nur so ist es uns möglich, die Kontaktpersonengruppe schnellstmöglich zu bestimmen und die betroffenen Familien auch außerhalb der Schulzeit zu informieren.

 

Und zum Schluss noch eine erfreuliche Überraschung:

Seit Mittwoch strahlt in gelbem Glanz endlich ein provisorischer Zebrastreifen auf der Conrad-Blenkle-Str./Rudi-Arndt-Str. Vielen Dank allen Unterstützern und Vorantreibern für Ausdauer und Engagement.

 

Ich wünsche Ihnen einen guten Start ins Wochenende.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

M. Wessolowski

Schulleiterin

zurück