Aktuelles

Elternbrief vom 16.03.2021

Liebe Eltern,

soeben erreichte mich die Pressemitteilung der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie [Jahrgangsstufen 7,8 und 9 erst nach den Osterferien in der Schule]. Leider sind die Nachrichten für unsere Jahrgänge 7-9 keine positiven im Sinne eines Wiedersehens vor den Osterferien. Im Anbetracht der aktuellen Entwicklung des Infektionsgeschehens kommt diese Entscheidung jedoch nicht gänzlich überraschend. Nach den Frühjahrsferien ist ein Wiederkommen für die gesamte Schule laut Pressemitteilung angedacht. Auch dazu wird es seitens der Senatsverwaltung für die Berliner Schulen eine Vorgabe geben.

 Frühjahrsschule:

Im Flyer „Frühjahrsschule“ darf ich Ihnen das schon bekannte Format der Sommer-, Herbst- und Winterschule an die Hand geben.

Die Tesla-Schule wird die Frühjahrsschule erneut (1 Gruppe GS, 1 Gruppe Sek) anbieten. Diese ist wie Sie dem Flyer entnehmen können vorrangig für die Jahrgangsstufen 2,9 und 10- bei freien Kapazitäten auch für die Jahrgangsstufen 1, 7 und 8 gedacht. Die Anmeldung bezieht sich auf die tägliche Teilnahme zwischen 9 und 12:45 Uhr über den gesamten Ferienzeitraum. Sollten Sie von diesem Angebot Gebrauch machen wollen, melden Sie bitte Ihr Kind verbindlich über das jeweilige Sekretariat bis zum Montag, 22.3.21 an. Aufgrund der pandemiebedingten Hygienevorgaben und der damit verbundenen Maximalgröße von 10 Personen/Gruppe, erfolgt die Platzvergabe nach folgenden Kriterien:

1.       Fortführung der vorangegangenen Ferienschulen

2.       Prioritäre Jahrgangsstufen

3.       Nach zeitlichem Eingang der Anmeldung

 

Wiederholen der Jahrgangsstufe:

Wie Sie der Presse sicherlich entnehmen konnten, hat das Abgeordnetenhaus die Möglichkeit der Wiederholung auf Elternwunsch eröffnet. Grundlage hierfür bleibt der formlose Antrag an die Schulleitung sowie das nachfolgende verbindliche Beratungsgespräch mit den Klassenleitungen. Nach den Frühjahrsferien erhoffe ich, weitere Informationen zu diesem Prozedere für Sie bereitzuhalten.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

M. Wessolowski

Schulleiterin

zurück