Möglichkeiten des Abiturs für unsere Teslaner

Jede/r Schüler/in hat das Recht, im Anschluss an den MSA eine weiterführende Schule zum Erwerb des Abiturs aufzusuchen. Voraussetzung dafür ist der Mittlere Schulabschluss mit gymnasialer Empfehlung*.

Die Tesla-Schule kooperiert seit Jahren erfolgreich mit dem OSZ Gastgewerbe (Brillat-Savarin-Schule).

Durch die Kooperation haben unsere SchülerInnen hier eine Platzgarantie und können sowohl das Fachabitur als auch das zentrale Abitur erreichen.

Eine enge Zusammenarbeit besteht weiterhin mit dem OSZ Holztechnik (Marcel-Breuer-Schule) und der Kurt-Schwitters-Schule.

Das BSO- Team (Berufs- und Studienorientierung) berät die SchülerInnen hinsichtlich ihrer Berufswünsche und Möglichkeiten des Überganges nach der 10. Klasse.


*Bedingungen: Erwerb des Mittleren Schulabschluss + Notendurschnitt von 3,0 + Ma, D, En mind. 2x Note 3