Aktuelles

Oderlandcamp 2.0

Zu Beginn des Schuljahres reiste die Grundstufe mit allen Klassen und Pädagogen zu einer Schulfahrt in das Oderlandcamp nach Falkenhagen (Mark). Vom 05.08. - 09.08.2019 und vom 12.08. - 16.08.2019 verbrachten die Kinder gemeinsam mit ihren Lehrern und Erziehern jeweils fünf aufregende und erlebnisreiche Tage in der freien Natur. Es wurde in großen Tipi-Zelten geschlafen, das Essen gemeinsam zubereitet und am Lagerfeuer Lieder gesungen. 

Den Anfang machten die Klassenstufen 2, 4 und 6. Die Woche danach fuhren die Kinder der Klassen 1, 3, 5 und der WK-Klasse. Mit Bussen ging es am Montag, direkt nach den Ferien, bzw. bei der zweiten Fahrt direkt nach der Einschulungsfeier auf die Reise. Das Oderlandcamp war das Ziel. Dort angekommen wurden die Zelte bezogen, welche die nächsten Tage das zu Hause für die TeilnehmerInnen sein sollte. Abwechslungsreiche Spiel und Freizeitangebote gab es ebenso wie Teamtrainings und Klassen-/ Gruppenaktivitäten. Dabei lernten sich die Kinder wieder, neu oder auch besser kennen. So spaßig wie es war, war es aber auch anstrengend. Sowohl für die Kinder als auch für die begleitenden Pädagogen. Doch alles in allem war es wieder eine tolle Zeit in Falkenhagen. Die schon traditionelle Schulfahrt wird bestimmt auch im Jahr 2021 fortgeführt werden. 

zurück